Reiseführer Frankreich

Frankreich, das Land in der Form eines Sechsecks (l’hexagone) im Westen Europas, hat für Touristen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, geschichtsträchtige Orte und landschaftliche Reize zu bieten. Es grenzt an den Atlantik im Norden und Westen und an das Mittelmeer im Süden. Die Länder Spanien, Andorra, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Italien und die Schweiz bilden die Ländergrenzen im Osten und Südwesten. Unser kleiner Reiseführer Frankreich zeigt ausgewählte Orte und Highlights.

Reiseführer Frankreich – Die Hauptstadt Paris

Paris, als Hauptstadt Frankreichs und der Liebe, darf in keinem Reiseführer für Frankreich fehlen. Sehenswürdigkeiten wie der Louvre, als bekanntestes Museum der Welt mit der Mona Lisa, der Eiffelturm, die Basilika Sacré Cœur, der Triumpfbogen und die Kathedrale Notre Dame sind für die Stadt bekannt. Man sollte auch eine Schifffahrt auf der Seine im Abendrot nicht versäumen. Außerdem gibt es sehr viele schöne Parks in der Hauptstadt und das Künstlerviertel Montmartre, in dem es das beste Eis Frankreichs geben soll.

Die Cote d’Azur

Die Cote d’Azur ist die südlichste Küste des Landes und liegt direkt am Mittelmeer. Der Zwergstaat Monaco befindet sich direkt an der Grenze. Cannes, Nizza und Toulouse sind Städte am Meer. Neben dem Badetourismus findet man hier zum Beispiel auch die weltweit berühmten Filmfestspiele in Cannes.

Das Elsass

Im Osten des Landes befindet sich das Elsass mit seiner Hauptstadt Straßbourg. Saverne ist eine kleinere, aber beeindruckende Stadt, welche ganz in der Nähe liegt. Hier findet man ein Schloss und den Fluss Zorn, der quer durch die Stadt fließt. Im Elsass ist die Natur noch fast unberührt.

Man kann zwischen Weinbergen entlangfahren und findet weiter südlich die Stadt Colmar, die durch ihre Fachwerkhäuser und nicht zuletzt den großen Dom bekannt ist. Der Fluss Ill zieht sich durch die Landschaft und kleinere Städte wie Marmourtier und bildet eine Einheit mit der Natur. Sehenswert sind außerdem die geschichtsträchtigen Burgen und Festungen.

Besonders sind neben diesen Regionen in Frankreich zum Beispiel auch die Schlösser der Loire, die Bretagne und die Provence. Ein Urlaub in Frankreich lohnt sich also immer.


Französische Grammatik lernen Zur Grammatik
Französische Karte / Karte von der Türkei Zum Reiseführer