Ferienparks in Frankreich: Urlaub für jeden Geschmack

Frankreich bietet für einen Urlaub mit der Familie tolle Ferienparks an. Egal, ob man gerne klettert, Golf-Freund ist, ruhige Aktivitäten am Meer bevorzugt oder tolle Ausflüge unternehmen will – die Ferienparks in Frankreich bieten für jeden Geschmack und jedes Familienmitglied genau das Richtige für einen unvergesslichen Urlaub.

Center Parcs Les Hauts de Bruyéres

Naturnahe Erholung in Ferienparks

Ferienparks versprechen naturnahe Erholung. (Bild: Fotowerk – Fotolia)

Der Center Parc in Sologne hat eine optimale Lage, er befindet sich mitten im Grünen. Der Blick von der Terrasse des Ferienhauses führt über die grüne Landschaft und über die Seen und Kanäle – Entspannung im Kreis der Familie ist vorprogrammiert. Zahlreiche Aktivitäten und Sportangebote bieten Abwechslung. Eine besondere Attraktion ist dabei der Kletterparcours, aber auch Paintball ist als Aktivität sehr beliebt und alle werden ihren begeistert mitmachen.

Kinder werden vor allem ihren Spaß im Aqua Mundo haben, während sie auf dem Bauernhof der Natur und den heimischen Tieren etwas näherkommen können. Vielfältige Unternehmungen und einmalige Erfahrungen werden einen Familienurlaub im Center Parc Les Hauts de Bruyéres zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, an das sich alle gern erinnern werden.

Hogenboom in Nord-Pas-de-Calais

Eine schöne Alternative ist der Ferienpark Hogenboom in Nord-Pas-de-Calais. Im Vergleich zu anderen Parks kann man in Hogenboom Ferienparks als Frühbucher sparen. Auch dieser Ferienpark befindet sich mitten in der schönen Natur und bietet viel Freiraum zur Entspannung. Trotzdem kommt in diesem Park keine Langeweile auf, denn der Park an der Opalküste hat einiges zu bieten. Besonders Golfliebhaber kommen durch die zwei Golfplätze voll auf ihre Kosten. Auch hier gibt es einen Erlebnisbauernhof in Ghyvelde und in Bray-Dune kann man außerdem das „Musée d’Art Contemporain de Dunkerque“ besuchen. Besonders für Kinder sind die Einrichtungen der Hogenboom Ferienparks zum Spielen und Baden sowie der Kidsclub ein echtes Urlaubs-Highlight, was auch bei den Eltern für Entspannung sorgt.

Urlaub am Meer

Die unberührte Dünenlandschaft des Naturgebiets Le Domaine Sauvage lädt nach einem ausgiebigen Strandtag zu einem Spaziergang oder Ausritt über die Dünen ein. Die gemütlich eingerichteten Ferienvillen befinden sich direkt am Meer. Bei schlechtem Wetter sorgt ein Ausflug zum Nausicaa Aquarium für Abwechslung. Der Ferienpark ist nur zwei Stunden von Brüssel, Paris und London entfernt und hat somit eine optimale Lage für weitergehende Ausflüge.


Französische Grammatik lernen Zur Grammatik
Französische Karte / Karte von der Türkei Zum Reiseführer