Typografie im Französischen: Besonderheiten bei Satzzeichen, Ziffern und Co.

Während mit dem Begriff Typografie in vergangenen Jahrzehnten die Kunst des Druckens mit beweglichen Lettern bezeichnet wurde, beschreibt er heute die Gestaltung von Schriftsätzen. Jede Sprache weist ihre eigenen typografischen Besonderheiten auf. Wer einen Text in der französischen Sprache verfassen möchte, sollte für gute Lesbarkeit und richtiges Verständnis die korrekte Typografie beachten.

Grundwortschaft Französisch

Nicht nur die Rechtschreibung, sondern auch typografische Besonderheiten gilt es, im Französischen zu beachten. (Bild: Maridav – Fotolia.com)

Großschreibung mit Akzentzeichen

In der französischen Schrift spielen die Akzentzeichen grave (`), aigu (´) und circonflexe (^) eine besonders wichtige Rolle. Auch bei großgeschriebenen Buchstaben dürfen sie nicht ausgelassen werden, um Zweideutigkeiten beim Lesen zu vermeiden. Der Titel eines Textes wird im Französischen stets kleingeschrieben, nur das erste Wort besitzt einen großen Anfangsbuchstaben.

Die Zeichensetzung im Französischen

Wichtig ist auch die Zeichensetzung in der französischen Sprache. Die Regeln für die Setzung von Komma und Punkt entsprechen den deutschen Vorgaben. Das Wort, das auf einen Doppelpunkt folgt, wird jedoch nur bei Eigennamen großgeschrieben. Vor einem doppelten Satzzeichen steht im Französischen stets ein Leerzeichen, hierzu gehören Anführungszeichen, Fragezeichen, Ausrufezeichen, Doppelpunkt und Semikolon. Als Anführungszeichen sind nur die Guillemets (« ») akzeptiert, sie müssen mit den Spitzen nach außen zeigen.

Schreibweise von Zahlen und Himmelsrichtungen

Auch in der Schreibweise von Zahlen weist die französische Sprache Besonderheiten auf. Dezimalstellen sind mit einem Komma zu trennen, Tausenderstellen werden immer durch ein Leerzeichen kenntlich gemacht. Die deutsche Zahl 1.500,36 wird im Französischen 1 500,36 geschrieben. Die Himmelsrichtungen werden je nach Gebrauch groß- oder kleingeschrieben. Als Adjektiv, als Richtung oder als Zustandsbeschreibung verwendet werden sie kleingeschrieben, als topografische Bezeichnung oder als Teil eines Namens hingegen groß.


Französische Grammatik lernen Zur Grammatik
Französische Karte / Karte von der Türkei Zum Reiseführer